Seite drucken

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr umso besser.

Welches Ziel verfolgt die Begabungsanalyse?

Was kann ich? Wo will ich hin? Wo passe ich hin? Was passt zu mir? Eine Begabungsanalyse dient der Bewusstmachung von Zufriedenheits- und Erfolgskomponenten in der Schul-, Studien- und Berufswahl anhand persönlicher Voraussetzungen. Da wir einen Großteil unserer Lebenszeit in Schule, Ausbildung, Studium und Arbeitswelt verbringen, sind damit unweigerlich auch private Fragen und Interessensgebiete verknüpft. Eine gute Entscheidungsgrundlage hilft Unzufriedenheit vorzubeugen und einen erfolgreichen Weg einzuschlagen.

Ich helfe Ihnen, Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter diese Entscheidungsgrundlage zu schaffen. Dabei arbeite ich mit fundierten, wissenschaftlichen Testverfahren und berücksichtige beim Aussprechen konkreter Empfehlungen Ihr individuelles Persönlichkeits- und Begabungsprofil sowie die persönliche Interessenlage und Biographie.