Seite drucken

Systemisches Coaching

Was ist das?

Als personenzentrierter, auf Akzeptanz basierender Betreuungsprozess kann Systemisches Coaching sowohl berufliche als auch private Themen mit dem Ziel umfassen, wieder selbstverantwortlich Handeln zu können. Das Prozessziel ist erreicht, wenn der Klient auch zukünftig wieder intuitiv eigene Ressourcen für seine Fragestellungen nutzen und Lösungen entwickeln kann.

Der Klient bleibt dabei stets der Experte für die eigene Fragestellung, steuert den Coaching- und Zielfindungsprozess und lässt sich bei diesem durch den Coach begleiten. Die Rolle des Coaches liegt dabei in der Förderung der Reflexionsfähigkeit des Klienten. Angestrebt werden Lösungen die für den Klient und sein individuelles Lebensumfeld funktionieren, keine Schablonen-Lösungen. Aus diesem Grund vermeidet der Coach direkte Ratschläge und unterstützt den Klienten bei der Einschätzung seiner Situation und seines Systems. Dadurch wird er befähigt mögliche Auswirkungen des eigenen Zielerreichungsprozesses einzuschätzen, neue Perspektiven zu entwickeln und neue Entscheidungen zu treffen.

 

Schema F Loesung

Keine Lösung nach Schema-F

Vorgefertigte "Out-of-the-Box"-Lösungen können gut klingen, sind häufig aber oft Klischees. Eine echte Zielfindung erfolgt stets individuell und dient Ihrem persönlichen Vorwärtskommen.

Prozessbegleiter Coach

Der Coach als Prozessbegleiter

Sie werden im Coaching einen Prozess durchleben, dessen Ziel eine für Sie funktionierende Lösung ist. Als Coach vermeide ich daher Ratschläge und unterstütze Sie begleitend bei Ihrer Zielerreichung.

Sie Sind Der Experte

Sie sind der Experte

Derjenige, der am meisten über Ihr Problem weiß - sind Sie. Als Coach bin ich mir dessen stets bewusst und betrachte Sie als Experten für Ihr Leben und Ihre Situation.

Vertrauliches Coaching

Vertrauensvoll und Vertraulich

Das gegenseitige Vertrauen ist die Basis der Zusammenarbeit. Selbstverständlich wird alles was besprochen wird von mir zu 100% vertraulich behandelt.

Ressourcenorientiertes Coaching

Ressourcenorientiert

Sie würden einen Goldfisch nicht an seiner Fähigkeit messen, einen Baum zu erklimmen? Richtig - aber vielleicht kennt der Goldfisch jemanden, mit einem guten Seil. Systemisches Coaching orientiert sich immer an Ihren vorhandenen Möglichkeiten und unterstützt Sie neue aus sich heraus zu entwickeln - ohne dabei Luftschlösser zu bauen.

Urteilsfrei

Urteilsfrei

Vorurteile stehen einer Entwicklung oft im Weg; deswegen wird im Coaching nicht bewertet. Es geht um Lösungen, nicht um Urteile.

zeitlich begrenzt

Zeitlich begrenzt

Ein "endloser Prozess" steht einem Ziel nur im Weg. Deswegen konzentrieren wir uns auf einen zeitlich definierten Rahmen, an dessen Ende Ihre Problemlösung und Handlungsfähigkeit steht.

Freiwilliges Coaching

Freiwillig

Die Initiative geht immer von Ihnen aus; ein freiwilliger Entschluss steht am Anfang eines jeden erfolgreichen Coachings.

Transparenz.jpg

Transparent

Alles was im Coaching geschieht, geschieht mit Ihnen zusammen. Angewandte Techniken sollen von Ihnen verstanden und mit Ihnen zusammen durchgeführt werden.